fbpx

Unsere Firmengeschichte



01234567890012345678900123456789001234567890

Gründung

Nordborchen

In der Werkstatt des Elternhauses

Firmenchef Siegfried Meyer gründete sein Unternehmen am 17.08.1994 in der Werkstatt des Elternhauses in Nordborchen. Der Schwerpunkt des kleinen Familienbetriebes lag auf der Fertigung von Werkzeugen, Vorrichtungen und Sondermaschinen, hauptsächlich im Bereich der Automobiltechnik.

Zunächst wurde das Unternehmen nur durch Schüler und Studenten unterstützt. Mit den Jahren konnte ein qualifizierter Personalstamm aufgebaut werden. Der Maschinenpark wurde aufgestockt und der erste Konstruktionsplatz kam hinzu. Somit konnte das Spektrum der Produkte erweitert und das Volumen vergrößert werden.




01234567890012345678900123456789001234567890

Umfirmierung

Maschinen- und Anlagenbau Meyer GmbH

neuer Standort: Salzkotten

Am 01.08.2000 wurde dann die Maschinen- und Anlagenbau Meyer GmbH gegründet und wuchs weiter, so dass im Jahre 2003 eine räumliche Vergrößerung anstand. Der Firmensitz wurde an den heutigen Standort Salzkotten in neue Produktionsräume verlegt.



01234567890012345678900123456789001234567890

Umfirmierung

Maschinen- und Anlagenbau Meyer GmbH & Co. KG

bis zum heutigen Tag

Zum 01.01.2007 stand noch einmal die Umwandlung zur heutigen Maschinen- und Anlagenbau Meyer GmbH & Co. KG an.

Der heutige Schwerpunkt liegt in der Entwicklung und Produktion von Prüf- und Messmitteln, die weltweit im Einsatz sind.



Maschinen- und Anlagenbau Meyer GmbH & Co. KG

Konzeption, Konstruktion (Catia) und Fertigung von Betriebsmitteln.
Wir haben uns insbesondere auf den Bereich Lehrenbau, Einzelfertigung,
Sondermaschinen, Prototypen und Kleinmengen-Herstellung spezialisiert.
Fax: +49 (0) 5258 / 99 16 32


info@mam-web.de

Kunden

Wir sind weltweit tätig!



Unsere Rufnummern:

Buchhaltung: +49 (0) 5258 / 99 16 30Konstruktion: +49 (0) 5258 / 935 99 54Geschäftsführung: +49 (0) 5258 / 935 99 52